+49-(0)-7542-5306-220 kinderhaus@vaude.com

Im tiefen Walde ist was los...

… da leben Tiere klein und groß. Der Regenwurm war das erste Tier welches uns besuchte. Daraufhin lernten wir ein Tier besser kennen welches spitze Ohren hat, scharfe Zähne, einen puscheligen Schwanz und ein rot-weißes Fell: der Fuchs. In die zweite Woche starteten wir mit einem für uns nicht ganz unbekannten Tier, dem Reh. Das letzte Tier, welches uns in den Waldwochen besuchte, war die Schnecke. Näheres zu den Aktivitäten gibt es unter „Aktuelles“.